FANDOM


Friedrich-Arnold Hendrik Arensön von Hohenzollern (kurz König Friedrich-Arnold III.), König der Zollernmark (*19.08.1974 auf Schloss Arnoldsburg) ist seit seinem 9. Lebensjahr 1983 amtierender König der Zollernmark.

Lebenslauf

Friedricharnoldiii.jpg

Der König!

Friedrich-Arnold wurde als Sohn des zollernmärkischen Königs Friedrich-Arnold II. und seiner Gemahlin Marlene Bernadotte von Mähringen am 19. August 1974 auf Schloss Arnoldsburg geboren. Da seine Mutter bei der Geburt ums Leben kam und sein Vater nicht wieder heiratete, war er Zeit seines Lebens Einzelkind.

Er regiert seit dem 11.03.1983, wurde also schon mit 9 Jahren zum König gekrönt, da sein Vater an einem Herzinfakt starb. Unter der führenden Hand seines Onkels Friedrich-Gregor von Hälgen, der bis zum 18. Lebensjahr des Königs sämtliche Geschicke des Landes in der Hand hatte, wuchs er in seine Rolle als Regierungs- und Staatsoberhaupt hinein.

Am 13.06.1994 fand die Traumhochzeit zwischen Friedrich-Arnold III. und der aus dem schwedischen Adel stammenden Marlene Bernadotte. Dieser Verbindung entsprangen bereits 3 Söhne (davon ein Zwillingspaar) sowie eine Tochter:

  • Friedrich-Carl von Hohenzollern (*23.01.1996), Kronprinz der Zollernmark
  • Friedrich-Philip von Hohenzollern (*24.01.1996), ist eine Dreiviertelstunde später, um 0.12, als sein Zwillingsbruder Friedrich-Carl geboren, Herzog von Harrisbourg
  • Charlotte-Magdalena von Hohenzollern (*31.03.1998), Herzogin von Friedrichstadt
  • Friedrich-Marco von Hohenzollern (*20.11.2000), Herzog von Hijchtensen

Offizielle Angaben

Laut der zollernmärkischen Verfassung von 1913 hat der König den Status des Regierungs- und Staatschefs inne und dient somit nicht nur zur Repräsentation, sondern ist die höchste Exekutive des Landes und wirkt auch bei der Legislative mit. Weitere Angaben über seine Aufgaben sollen diesem Artikel entnommen werden.

Privates

Friedrich-Arnold engagiert sich für den Naturschutz und interessiert sich außerdem für Architektur, zeitgenössische Literatur sowie Sport. Der Fußball gilt als seine größte Leidenschaft, er ist selbst Mitglied des Königlichen Fußballclubs Friedrichstadt und fördert diesen jährlich mit mehreren Millionen ZM, um den Club international auf Augenhöhe zu halten. Er gilt selber auch als durchaus sportlich, was er mit der Teilnahme am Friedrichstädter Marathon 1997 eindrucksvoll unter Beweiss stellte, als er die Strecke in 2 Stunden, 58 Minuten und 19 Sekunden zurücklegte.

Er gilt gemeinhin als sehr charmant und charismatisch, gesellig und sympathisch. In der Öffentlichkeit gibt er sich sehr volksnah, unter der Bevölkerung, die ihn voll unterstützt, wird er teils wie ein Popstar verehrt.

Der König und seine Familie residiert auf Schloss Arnoldsburg.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki