FANDOM


Nationalhymne Durewas

Die Nationalhymne Durewas ist in Sindarin verfasst, sie handelt vom Aufstieg Durewas und dem Untergang der alten Werte. (Audioversion: [1])

O môr henion i dhû:

Ely siriar, êl síla.

Ai! Aníron Durewa


Tiro! Êl eria e môr.

I 'lîr en êl luitha 'úren.

Ai! Aníron galû


Tol' aiduid or falathren mithril

Aur on Durewa

Ai! Aníron mîriel sîdh.


Eîthel-mûl uídawa

Glaûr faên on Durewa.

Ai! Aníron minuêl


O môr henion i dhû

Ely siriar, êl síla.

Ai! Aníran Durewa



In der Dunkelheit verstand ich die Nacht.

Träume fließen, ein Stern scheint.

Ah!Ich erstrebe Durewa


Schaut!, ein Stern herhebt sich aus der Dunkelheit.

Dieser Stern verzaubert mein Herz.

Ah! Ich erstrebe Glück


Der Abend kam über der Silbernen Küste

der Morgen für Durewa

Ich erstrebe funkelnden Frieden.


Die Quelle der Dunkeheit sei für immer versiegt.

Das goldene Licht gibt die Kraft für Durewa.

Ich erstrebe die Harmonie.

In der Dunkelheit verstand ich die Nacht.

Träume fließen, ein Stern scheint.

Ah!Wir erstreben Durewa