FANDOM


ANA Yamamoto
http://www.gratis-wiki.com/VSN/images/3/30/Logo_Ana.JPG
Gründung: 1965
Name All Nippon Airways
ICAO-Code: ANY
Rufzeichen: ANA
Sitz: Chi, Yamagutchi
Drehkreuz: Kobè Int., Chi Int. Airpark
Heimatflughafen: Kobè Int.
Firmenstruktur: Aktiengesellschaft
Allianz: Star Alliance
Flottenstärke: 67
Ziele: international
Slogan : The easy way to fly


Informationen

Die ANA Yamamoto ist die größte Fluggesellschaft in Yamamoto. Der Hauptsitz ist in Chi und Yamagutchi . Ein Außenstandord liegt in der Zollernmark, in Friedrichstadt. Insgesamt besitzt die ANA YAmamoto 67 Flugzeuge, darunter diverse Boeings 747, Boeings 747-400 sowie weitere Airbus A 319 und drei Großraumflugzeuge vom Typ Airbus A 380. Alle Flugzeuge sind schallgedämpft und besitzen diverse Strahlfilter, die die Bildung von Kondensstreifen verhindern. Die Flotte ist somit um 40 % leiser als andere Modelle, die nicht mit einem Strahlfilter ausgestattet sind. ANA Flugzeug

Anflugsorte

Die ANA Yamamoto ist in der Star Alliance, eine der größten Zusammenschlüsse internationaler Fluggesellschaften. Anflugsorte der ANA Yamamoto sind in Yamamoto die regionalen Flughäfen Kensington Gardens und Hiroshima sowie die zwei internationalen Flughäfen in Yamagutchi und Chi.

Anflugsorte der ANA Yamamoto im internationalen Raum sind St. Michael, Wyland und Durewa

(Alle Maschinen, die nach Durewa fliegen, sind zusätzlich mit Schadstofffiltern ausgestattet, um den Umweltgesetzen Durewas Folge zu leisten).

ANA Flugzeug SC4

ANA-Flugzeuge auf dem Chi International Airpark

Ana air3 1024

Ticketpreise

Durch die neue Besteuerung, die seit dem 1. Januar 2007 in Kraft getreten ist, darf die ANA Yamamoto nun einen Kerosinzuschlag auf alle Tickets verlangen. Durch den Zuschlag werden die zusätzlichen Kosten durch Kerosin abgedeckt. 50 % des Zuschlags fließen in Umweltprojekte ein.

Ein Inlandsticket kostet für eine erwachsene Person von Chi nach Kobè 300 §. Auslandstickets nach Durewa kosten für eine erwachsene Person bis zu 1.000 Huang (§), je nachdem, zu welcher Tageszeit man fliegt. Die erste Klasse (First-Class) besitzt in den Boeings 747-400 eine eigene Lounge, wo spezielle Softdrinks angeboten werden. Die Economy Class besitzt Elektroanschlüsse für alle gängigen Laptop`s.

First-Class Tickets sind meist immer um 30 % teurer als die der Economy Class.

Flottenzahl

16 Boeing 747-400

12 Airbus A 330

10 Boeing 747

9 Airbus A 300

6 Boeing 767-200

5 Airbus A 319

4 Antonov AN 124-100

3 Airbus A 380 (bestellt)

2 Airbus Beluga

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki